Samstag, 20. April 2013

Abschied...

Während ihr das hier lest, lasse ich die Technik für mich arbeiten. Ich bin nämlich hier und genieße die Sonne! 
Aber leider hat das ganze einen traurigen Grund, wir "feiern" nämlich Abschied von meiner Freundin und Kollegin Angelika, die mitsamt Mann, Kind und Haushalt die Insel verlässt. :-(
Sie ziehen in die Nähe von Hamburg und somit ist es nicht mehr ganz so leicht mal eben rum zu fahren und einen Kaffee abzustauben.
Aber ich wünsche den dreien alles Liebe und Gute in der neuen Heimat!!!!
Und weil ich ja immer ein wenig emotional bei solchen Angelegenheiten werde habe ich vorgesorgt! Taschentücher müssen mit und natürlich nicht einfach so, sondern so:



 Ich hab ein bisschen die Big-Shot gequält und mit der Two-Tag Stanze kleine Täschchen für die Taschentücher gemacht. Und damit es nicht ganz so traurig sondern schön bunt wird, habe ich meine Reste-Kiste geplündert und viele verschiedene Designer-Papiere genommen. Und auf dem rechten Bild könnt ihr meine neueste Errungenschaft sehen, meinen Namens-Stempel.



Ein Geschenk bekommen die drei von mir nicht, ich will ja schließlich auch gar nicht, dass sie gehen. Das soll ja nicht noch belohnt werden! :-)

Aber Angelika hat von uns Kollegen ein kleines Geschenk bekommen und das möchte ich euch nicht vorenthalten:

 Es ist jetzt auf den Fotos schwer zu erkennen, aber es ist eine Zieh-Karte, das heißt, wenn ich rechts ziehe, kommt die linke Seite automatisch mit raus. Und auf dem letzten Foto kann man auch erkennen, was sie bekommen hat, natürlich einen Stampin´Up! Gutschein. Rechts haben dann alle Kollegen unterschrieben und ich glaube, Angelika hat sich sehr gefreut! Im neuen Heim ist nämlich endlich Platz für ein eigenes Bastelzimmer!!!!

Liebe Grüße aus der Sonne,
Astrid


1 Kommentar:

  1. Hallo Astrid,
    deine Taschentüchlis sind ja 'ne Wucht! Tolle Idee!! Hoffe, der Abschied war nicht so schlimm?
    LG vom Festland ;-)
    Delesa

    AntwortenLöschen