Montag, 9. Dezember 2013

Das 9. Türchen...


...wird heute bei mir geöffnet!
Schön, dass Du heute zu mir gefunden hast!
Gestern hat Vicky das 8. Türchen geöffnet, hast Du es gesehen?

Ich zeige heute eine kleine Box mit Minikarten im Format 3"x3". Die Box und die passenden Umschläge habe ich mit dem Envelope-Punch-Board gemacht:

 Die Box wird folgendermaßen gemacht: Ein Stück Farbkarton in der Größe 6 7/8" x 6 7/8" wird der Anleitung entsprechend wie bei einem normalen Umschlag auf dem Board bei 3 1/2" angelegt und gefalzt, dann die Falz an der Nase anlegen und wiederum falzen, usw. Wenn alle vier Seiten fertig sind wird es erneut angelegt, diesmal allerdings auf allen vier Seiten jeweils bei 2 5/8". Die Ecken schneide ich dann raus und schon habe ich eine kleine Box in der passenden Größe für die Kärtchen!
Verschlossen habe ich das Ganze mit einem Mini-Magneten, man kann aber auch ein Band darum wickeln und hübsch verknoten.

Benutzt habe ich das Design-Papier "Stilmix" und das Stempelset "Aller Kreationen Anhang", das wunderbar zu den Framelits "Tafelrunde" passt!
Man kann die Box prima verschenken, die Kärtchen eignen sich als Geschenkanhänger oder als kleiner Gruß!

Schau morgen wieder vorbei, da geht es bei Simona weiter!

Liebe Grüße,
Astrid

Kommentare:

  1. Hallo Astrid,
    eine schöne Box samt Inhalt hast du da gezaubert. Super zum verschenken, wenn man zum adventskaffee geht :)
    Eine schöne Weihnachtszeit wünschte ich dir!
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee, liebe Astrid! Der Adventskalender-Blog-Hop an sich und auch deine Kärtchen in der Box. Danke für eine weitere prima Idee mit dem 'U-Brett' - das Ding ist tatsächlich vielseitig!
    Sei lieb gegrüßt aus dem Haus voller Ideen! Petra

    AntwortenLöschen