Donnerstag, 17. April 2014

Blumenwahnsinn...

Ich muss ja zugeben, zwischendurch war ich echt dem Wahnsinn nahe!
Aaaaber, es nütze ja nichts, die Braut hatte sich diese Blumenherzen gewünscht und einer Braut schlägt man nichts ab!
Das ist ein Foto vom Prototyp, ich habe leider vergessen die letztendliche Variante zu fotografieren.
Aber im Grunde hat sich auch nicht sooo viel geändert außer dass ich nur einzeln gerollte Blumen verwendet habe.
Und ich kann euch sagen, auf ein Styropor-Herz passen 15 Vanille-, 15 Chili- und 15 Savannefarbene Rosen.
Bestellt waren 8 Herzen, also habe ich tatsächlich 360 Blumen gerollt und geklebt!
Was für eine Zahl!!!
Aber die Mühe hat sich echt gelohnt, die Herzen sind so schön geworden!

 Hier seht ihr mal den Unterschied zwischen den einfach und zweifach gerollten Blumen.
Die Doppel-Blüten waren einfach zu dominant und das ganze wirkt sehr unruhig.
Die Endversion der Herzen sieht sehr regelmäßig und einfach nur schön aus!

Morgen zeige ich euch noch ein paar Sachen, ich hoffe, es hängt euch noch nicht zum Halse raus!?

Liebe Grüße,
Astrid

1 Kommentar:

  1. Wahnsinn!!! Astrid, da hast du dem Brautpaar aber wirklich zauberhafte Deko gebastelt! Das sieht einfach nur schön aus! Auch die anderen Hochzeitsbasteleien sehen toll aus! Wahnsinn!
    :)
    LG Tanja

    AntwortenLöschen