Montag, 9. Juni 2014

Danke-Goodies...

Um mir die Wartezeit auf den neuen Katalog zu vertreiben, habe ich ein paar Danke-Goodies gebastelt.
Schadet ja nie, wenn man die mal auf Vorrat hat, in diesem Falle waren sie aber zweckgebunden. Mein Mann war die letzten fünf Wochen zur Reha und weil ihm dort alle wirklich toll geholfen haben gab es für die zuständigen Physiotherapeuten, Logopäden, Ergotherapeuten und Schwestern auf seiner Station ein kleines Danke schön:
 Kleine Dreicksboxen mit dem Envelope-Punch-Board gezaubert...
 ...und eine Familienpackung Celebrations aufgehübscht.
Wir sagen von Herzen "Danke" und ich hoffe, alle haben sich gefreut!!!!

Und eines schönen Vormittages in der letzten Woche sah es vor meiner Tür dann so aus:
 Jippie, da ist er endlich, der neue Katalog und ein paar "Spielsachen" darf man als Demo ja auch schon vorab bestellen.
Also, nix wie rein in die gute Stube und Nase in den Katalog gesteckt.
Dann hatte ich aber bald dieses Problem:
Vielleicht sollte ich dazu übergehen und nur die Seiten markieren von denen ich nichts möchte?! Es würde definitiv Post-Its sparen!!!
Und wer übernimmt eigentlich die Rechnung???
Freiwillige vor!!!

Also, ihr seht, auch mir geht es nicht anders als euch. Auch ich hibbele und warte auf den neuen Katalog und auch ich möchte am liebsten alles daraus haben!

Falls Du auch einen Katalog haben möchtest dann setze Dich mit mir in Verbindung!

Liebe Grüße,
Astrid

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen