Samstag, 5. Juli 2014

Mein Swap für Frankfurt...

Während ihr das hier lest bin ich schon mitten drin im Getümmel!!
Es haben sich insgesamt ca. 500 Demos angemeldet, na, da könnt ihr euch sicherlich vorstellen, was grade abgeht! :-)

Jeder Teilnehmer wurde vorher gebeten, ein Namensschild mitzubringen, natürlich selbst gestaltet. Mensch, was hab ich mir schwer getan!
Ungefähr drei Exemplare flogen gleich in die Tonne aber eines hat es dann doch mit nach Frankfurt geschafft:
Savanne, Brombermousse und Honiggelb sind echt eine schöne Kombination!

Aber ich hatte euch ja versprochen meinen Swap zu zeigen und hier ist er:
Von aussen recht klein und unscheinbar, das  besondere sieht man erst so richtig, wenn man die Banderole abmacht:
Diese Faltkarte habe ich euch hier schon mal in groß gezeigt, für Frankfurt habe ich sie verkleinert und eine Anleitung beigelegt. 

Und hier seht ihr die Farben in denen ich die Karte gemacht habe, insgesamt 50 Stück!

Mal schauen, was ich alles schönes zurück bringe, aber das ist dann einen eigenen Blogbeitrag wert!
Euch allen noch ein schönes Wochenende,
liebe Grüße,
Astrid

Kommentare:

  1. Huhu Astrid,
    Dein Namensschild und die Swaps gefallen mir super gut :)
    Inzwischen ist es mir auch gelungen, die Karten nachzubasteln - sogar gerade :)
    Ich wünsche euch ganz viel Spass in Frankfurt!!!
    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich glaube, ich haben einen Swap mit dir getauscht. Ich bin gerade erst nach Hause gekommen und die große Kiste ist noch nicht ausgepackt. Aber dein Swap kommt mir bekannt vor. ;-) www.papier-zeug.de LG Claudia

    AntwortenLöschen