Montag, 7. Juli 2014

Wenn einer eine Reise tut...

... dann kann er was erleben!
Das hat zumindest meine Oma immer gesagt und ich muss sagen, sie hatte recht!

Ich hatte zwei wunderschöne, verrückte, kreative und vor allem lustige Tage mit Jana, Christiane, Franka und Martina (die anderen Glamour-Girls konnten leider nicht mitkommen...).
Ich bin ja schon am Donnerstag Abend zu Jana gefahren und wurde dort sehr herzlich von ihr und ihrer Familie empfangen (gaaanz liebe Grüße an die Mäuse!!!). Und wie sollte es anders sein, wir haben geschnackt und geschnackt und geschnackt und plötzlich war es super spät und das wo wir doch am nächsten Morgen schon um viertel nach vier losmussten. War ja klar das ich verschlafe aber "Mutti" Jana hatte die Lage voll im Griff, hat mich geweckt und wir haben sogar noch eine Tasse Kaffee geschafft bevor Martina uns abgeholt hat. Auf dem Weg nach Hamburg haben wir dann noch Christiane und Franka eingesammelt (die auch nicht viel frischer aussahen, Entschuldigung) und los ging es zum Flieger.
Den Freitag haben wir dann komplett in der City von Frankfurt verbracht, es gab neue Schuhe und Handtaschen und Klamotten und...
Samstag morgen wurde dann erst mal lecker gefrühstückt und dann ging´s endlich los zum Sheraton Hotel. Kaum waren wir drin, ging die swapperei auch schon los. Ich habe gar keine Fotos gemacht, ich war so beschäftigt!
Aber die ertauschten Swaps habe ich für euch zum anschauen, zuerst die von den Glamour-Girls und meinem Team:
 Das Tütchen oben links ist von meiner Upline Kirsten, drin war die schöne Blume rechts daneben.
Links unten ist der Swap von Jana, daneben die kleine Verpackung ist von Franka. Die Schiebekarte ist von Christiane und darunter ist der Swap von meiner "Stempel-Schwester" Anna. 

Jetzt folgen noch andere Swaps, ich bin echt begeistert von der "Ausbeute":



Über das, was wir den Tag über dort gehört haben, schreiben bestimmt andere ausführlicher, ich finde das menschliche ja immer ein bisschen wichtiger als das geschäftliche!
Dazu gehört für mich auch, Bekannte und Freunde wiederzusehen und neue Leute kennenzulernen!
Ich hab mich tierisch gefreut den Tag auch mit meiner Upline Kirsten (die ja zufällig auch meine beste Freundin ist) zu verbringen, wir sehen uns ja wirklich selten genug!
Und sie hatte meine "Stempelschwester" und "Stempelnichte" im Gepäck, Anna und Nadine durfte ich auch endlich kennenlernen:
Das Team "Babbedeggel"!
(Falls ihr euch jetzt fragt, was das bedeutet, sprecht es langsam aus und denkt daran, dass ich Hessin bin!) :-)

Neben all diesen Highlights muss ich natürlich auch die Tatsache erwähnen, dass Christiane und ich bei der Verlosung gewonnen haben!!! Ich hab mich sooooo gefreut!!!!
 Ein fürchterliches Foto, aber es leider das einzige von diesem, ich würde sagen, historischen Moment!
Und das war im Päckchen:


Sooo, und während ich das hier alles geschrieben habe, hat der Postbote einen riesigen Karton gebracht! Ich muss also jetzt dringend los und meine neuen Schätze begrüßen!

Macht es gut und habt Spass!!!

Liebe Grüße,
Astrid


P.S. Wenn ihr Fragen zu den Swaps habt oder wissen wollt von wem sie sind, dann schreibt einfach einen Kommentar oder eine Mail, ich verrate es euch dann! :-)

1 Kommentar:

  1. Liebe Astrid, was für eine schöne Tour das doch wieder war...ik freu mir schon auf die nächste Reise. Und mit dir gewinnen macht doppelt Spaß. Liebe Grüße auf die Insel

    AntwortenLöschen