Montag, 12. Januar 2015

Die erste Party des Jahres...

...ist schon wieder eine Woche her!
Trotz aller guten Vorsätze bekomme ich das zeitnahe posten einfach nicht hin, wobei mich diesmal meine Gesundheit ein bisschen ausgebremst hat!
Aber wer will schon mein Gejammer hören (eine Tüte Mitleid bitte) wenn es doch ums basteln und die Sale-a-Bration geht! :-)
Also, zur ersten Party des Jahres hatte Petra eingeladen und ihrer Einladung folgten fünf Damen.
Thema war natürlich der Frühlingskatalog und die Sale-a-Bration.
Das sind aber auch wieder schöne Sachen, hach...

Natürlich wurde auch gebastelt, ich hatte diesmal ein kleine Explosionsbox vorbereitet, 
in Curry-gelb, passend zum Designerpapier "Die schönste Zeit":

Das waren die Einzelteile...

 ...und hier seht ihr das Ergebnis:

Natürlich haben wir auch ein Stempelset aus der Sale-a-Bration benutzt, ist ja Ehrensache...

Als Begrüßuns-Goodies hatte ich "Celebrations"(was auch sonst) in kleinen Tüten hübsch verziert, das neue Paillettenband in Bermudablau ist echt der Hammer!!

Und damit ihr mal seht wie das so läuft,
so sah der Tisch vorher aus...

 ...und so später!

Aber so soll es ja sein, Hauptsache alle hatten Spass!!

Und bevor ihr euch fragt wer so einen Riesentisch zu Hause hat (Platz ist hier auf der Insel ja Mangelware),
wir durften den Konferenzraum einer Firma benutzen, vielen Dank noch mal dafür!!
Das war wirklich super, viel Platz zum ausbreiten und perfektes Licht!

Aber ich komme auch zu Dir ins Wohnzimmer oder in die Küche, kein Problem!
Falls Du Lust auf eine Bastel-Party hast, dann ruf mich einfach an, wir klären alle Fragen!

Ich werde jetzt mal das vergangene Wochenende verarbeiten, da hatte Doris nämlich zum Teamwochenende geladen und dieser Einladung bin ich wieder sehr gerne gefolgt!
Sooo viele Eindrücke und jede Menge Spass...
Aber davon erzähle ich euch ein anderes Mal!

Liebe Grüße,
Astrid




1 Kommentar:

  1. Hallo Astrid,
    tolles Projekt in wunderschönen Farben! Super, wenn frau so einen großen hellen Raum nutzen darf!
    LG Maike

    AntwortenLöschen