Mittwoch, 5. Oktober 2016

Designerpapier geschenkt...


Seit 01. Oktober gibt es eine neue Aktion bei Stampin´Up!, 
es gibt Designerpapier geschenkt!!!

Wenn ihr aus dieser Liste:
drei Pakete Designerpapier bestellt, dann dürft ihr euch noch ein zusätzliches, viertes Paket aussuchen und das bekommt ihr dann geschenkt!! :-)
Ihr könnt euch natürlich auch zu zweit zusammen tun und euch das Gratis-Paket dann teilen!
Meldet euch einfach bei mir, wenn ihr Fragen dazu habt oder etwas bestellen möchtet!
Hier könnt ihr euch die Designerpapiere anschauen...

Und was macht man dann mit sooo viel Papier???
Ich habe damit kein Problem, ich besitze es einfach gerne und kann mich immer nur schwer überwinden es auch zu benutzen!
Aber man kann so viele tolle Sachen damit machen!
Ich habe zum Beispiel grade die "One-Sheet-Wonder" für mich entdeckt!
Was das ist??
Ich zeige es euch!
Man schneidet aus einem Blatt Designerpapier verschiedene Formen heraus, natürlich mit möglichst wenig Verschnitt. Schneidevorlagen findet man en masse im Internet, ich habe meine bei craftsy gefunden und musste es gleich mal ausprobieren!
Dabei habe ich die Inch-Maße vom Original übernommen, die passen auch auf unsere metrischen Karten!
So sah das Ganze dann aus:
Ich hab mich für´s erste Mal für unser Desingerpapier im Block in Schiefergrau entschieden.
Zusammen mit anderen Farben wirkt das Ganze sehr bunt und frisch und man kann wunderbare Kartensets damit herstellen!

Hier mein erstes Set, zum Thema Geburtstag:
Durch das selbe Designerpapier wirken die Karten als Set doppelt gut, obwohl alle unterschiedlich sind!

Hier ein Glückwunsch in Bermudablau

Hier habe ich den Swirl mit den Framelits aus dem Hauptkatalog in Petrol ausgestanzt

Ein bisschen Washitape in Wassermelone und ein passendes Etikett geben dieser Karte Schwung

Das Stempelset "Grüße rund ums Jahr" hat es mir echt angetan, auf dieser Karte habe ich in Zarte Pflaume gestempelt

Ihr seht, Designerpapier ist extrem vielseitig!!
Alos, nix wie ran an das Super-Angebot!!
Ich mache mich jetzt noch an restlichen Karten und die werde ich euch dann natürlich auch noch zeigen!

Ich wünsch euch nicht einen schönen Rest-Tag, bleibt kreativ,
liebe Grüße,
Astrid



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen