Sonntag, 12. Oktober 2014

Ein Babyalbum...

...ist in den letzten beiden Wochen entstanden und das möchte ich euch nicht vorenthalten!
Es ist zwar noch nicht bei den Empfängern angekommen, aber das Risiko gehe ich jetzt einfach mal ein...
In meinem Bastelzimmer sind ja zwei neue Maschinchen eingezogen, eine Clinch-Bindemaschine und eine Nähmaschine.
Wir freunden uns so langsam an und deshalb kamen bei diesem Projekt beide zum Einsatz.
Achtung, Bilderflut:
Das Album ist 15cm x 15cm groß...
Ich habe unter Pergamentpapier Sterne und Glitter eingenäht, man kann das dann soooo schön schütteln... (Bin halt ein Spielkind)
Das sind die einzelnen Seiten des Albums, jeweils mit einer Einstecke-Karte. Dort kann dann ein Foto aufgeklebt werden, die Rückseite der Karte sieht übrigens genauso aus, entweder für ein weiteres Foto oder man schreibt auf wann oder wo das Bild entstanden ist, eine Art bebildertes Tagebuch.





 Hier oben seht ihr die Einsteck-Karte mal ganz und natürlich habe ich auch eine passende Schachtel dazu gemacht (unten).
Das Papier aus dem Winter-Mini eignet sich hervorragend dazu, es ist schön fest und sieht so schön aus!

Jetzt bleibt mir nur noch zu hoffen, dass den Eltern der kleinen Lea das Album genauso gut gefällt wie mir!

Euch wünsche ich noch einen schönen Tag und wenn euch mein Album gefällt, dann dürft ihr gerne einen Kommentar hinterlassen!

Liebe Grüße,
Astrid

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen