Montag, 19. Februar 2018

Kreativ zwischen den Meeren...


Es ist der dritte Montag im Februar, es ist Glamour-Girl-Blog-Hop-Zeit!
Heute zum Thema: 
Sale-a-Bration
Ihr wisst ja, zur Sale-a-Bration gibt es Geschenke und heute zeigen wir euch, was man damit so alles hübsches anstellen kann! ;-)

Ich habe mir das Kartenset "Tutti Frutti" von Seite 14 aus der Broschüre ausgesucht. Es enthält 16 Kartenrohlinge und 16 Umschläge, jeweils 4 in Aquamarin, Calypso, Osterglocke und Limette.
Und weil mir 16 Karten zu langweilig waren habe ich ein Mini-Album daraus gezaubert:

Im Moment liebe ich Mini-Alben und dieses ist schnell und einfach gemacht!

Hier sehr ihr einen der Umschläge. Sie sind von innen auch bedruckt, haben aber auch eine schöne Lasche. Ich habe einfach die Lasche nach innen gefaltet, so passen sie nämlich perfekt zu den Karten.
Das habe ich mit 8 Umschlägen gemacht, dazu habe ich vier Karten auseinander geschnitten und mit der Karteireiter-Stanze Register in den passenden Farben ausgestanzt. 

 Hier könnt ihr das Innenleben sehen, schön frühlingshaft bunt.


Die Karten mit den Reitern werden einfach in die Öffnung des Umschlages gesteckt. Dort ist dann Platz für Fotos oder Notizen. Ich habe das Album noch nicht dekoriert, das mache ich dann, wenn ich die Fotos einklebe.

 
Die Bindung des Albums ist ja immer die größte Herausforderung. Hier habe ich eine Zick-Zack-Akkordeon-Bindung gemacht (ich habe ehrlich keine Ahnung wie die richtig heißt...). 
Ich habe eine Streifen Farbkarton (Höhe ist die gleiche wie bei den Umschlägen) im Zick-Zack gefaltet und jeweils einen Umschlag auf einen "Berg" geklebt. Ist wirklich kinderleicht und erfüllt seinen Zweck sehr gut!
Verschlossen wird das Album mit einem Band, auch das gibt es zur Sale-a-Bration als Geschenk, genauso wie die Stanze "Wunderbar"!
Ihr seht also, die Sale-a-Bration lohnt sich auch dieses Jahr wieder!!!

Und falls ich euch noch nicht überzeugen konnte, dann schaut bei den anderen Mädels vorbei:


Ich wünsch euch ganz viel Spass beim hopsen!!
Liebe Grüße,
Astrid

1 Kommentar:

  1. Hallöchen Astrid,
    was für eine schöne Idee. Kommt auf die Merkliste.
    kreative Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Website einverstanden.